Die tote Vogelscheuche

Meredith ist ganz aufgeregt: „Endlich ist ihr Krimi fertig!“ Cannello mault und ist immer noch traurig, weil er nicht so gut agiert hat.

Meredith in der Mark Brandenburg

Worum geht es? Fünf Katzen und drei Protagonisten versuchen, einen Fall zu lösen. Einen Fall, der mit einer toten Vogelscheuche beginnt und dann tief ins organisierte Verbrechen taucht. Zudem machen kleine Ganoven und Halunken den Fall unübersichtlich.

Zum Glück kennt Meredith einen alten chinesischen General und kann digitales Woodoo.

Sollte man es lesen? – Nur, wenn Sie über Humor verfügen, Katzen mögen und entsprechend abgebrüht durchs Leben gehen! – Nicht alles in diesem Buch ist strikt nach Lehrbuch. Und bei manch einem könnte Schnappatmung eintreten.

Das Buch ist ab 16 empfohlen. Es ist nicht explizit und detailliert in der Schilderung alternativer Lebensentwürfe, aber ich kann die geeignete Altersgruppe nicht präzise spezifizieren.

Wahrscheinlich jedoch tun sich ‚gereifte‘ Erwachsene, die alles bereits wissen und zu jedem Thema eine verfestigte Meinung haben, schwerer mit dem Stoff als erwachsene Jugendliche, die sich mit der Welt frisch auseinandersetzen. Nutzen Sie unbedingt die Leseprobe des elektronischen Buches.

Wo ist es erhältlich? In ein paar Tagen über den regulären Buchhandel..